Fachthemazurück

(GZ-13-2020)
gz fachthema

► Angebote für Kommunen:

 

Das Energiesparfestival „Synergie“

 

Energiesparen muss nicht langweilig sein. Das zeigen die vom Bayerischen Landesamt für Umwelt und vom Wirtschaftsministerium unterstützten Energiesparfestivals „Synergie“, die landauf landab von Aschaffenburg bis Deggendorf und von Traunreut bis Würzburg mit kreativen Workshops, Nachhaltigkeitsmessen und buntem Bühnenprogramm Inspiration und praktische Anregungen für einen neuen Lebensstil bieten.

Bild: LFU
Bild: LfU

Die Unterstützung richtet sich an Klimaschutzmanager, Entscheidungsträger und andere Mitarbeiter in bayerischen Kommunen, die selbst ein Energiesparfestival oder eine vergleichbare Veranstaltung umsetzen wollen.

Wie ein solches Energiesparfestival durchgeführt werden kann, welche Kommunen mitmachen können und welche Unterstützung Sie dabei erhalten, konnte im ersten Auftakt-Webseminar, Ende Juni bereits in Erfahrung gebracht werden. Am 16. September 2020 findet von 14 Uhr bis 16.30 Uhr die Wiederholung des Webseminar statt. Bis zum 14. September können sich Interessenten unter oekoenergie@lfu.bayern.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Daran anknüpfend werden im Oktober 2020 mehrere Themen-Webseminare, unter anderem zur Finanzierung eines kommunalen Events, zur Werbung und zum Eventmanagement, durchgeführt, und ab 2021 teilnehmende Kommunen mit weiteren Leistungen unterstützt. Mehr Informationen zum Energiesparfestival finden sich unter www.synergie-festival.de. DK

Bild: Tobias HaseBild: Tobias Hase

 

Dieser Beitrag ist Teil des Energie-Sonderdrucks mit dem Erscheinungsdatum 31.7.2020, den Sie sich hier downloaden können.

GemeindeZeitung

Fachthema

AppStore

TwitterfacebookinstagramYouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter