Kommunale Praxiszurück

(GZ-7-2019)
gz kommunale praxis

► GZ-Veranstaltung:

 

Tag der Kommunikation in Kommunen 2019

Impulsvorträge und Diskussionsrunde

 
11. April 2019, 09:00 Uhr

Haus der Bayerischen Landkreise
Kardinal-Döpfner-Straße 8, 80333 München

Einladung und Programm als PDF-Download

Jedes Wochenende Bürgerentscheide, Wachstumsstreik als Befund im Großraum München, gefühlter Stillstand und Frustration. Dann auch noch Kommunalwahlkampf 2020 – 2019 ist ein Jahr der kommunikativen Herausforderungen für  die  Kommunalpolitik. Das zeigt sich vor allem am Beispiel von Großprojekten, die schnell zum Streitthema werden können: Ein Investor erklärt sich bereit neuen Wohnraum  zu  schaffen,  den  die  Gemeinde  dringend  benötigt – doch per Bürgerentscheid wird der „Flächenfraß“ abgelehnt. Die Renovierung des Landratsamtes ist überfällig und energetisch sinnvoll – doch die eigens gegründete Bürgerinitiative stemmt sich öffentlichkeitswirksam gegen die „Steuerverschwendung“. Eine auswärtige Firma möchte einen neuen Produktionsstandort gründen, es winken sprudelnde Kassen und neue Arbeitsplätze – doch die Anwohner fürchten ein hohes Verkehrsaufkommen und sprechen sich gegen die Ansiedlung aus.

Im Kern verbindet die drei Beispiele ein zentraler Aspekt: Kommunikation. Oder vielmehr: Ihr Ausbleiben.

Die Hauptaufgabe besteht darin, zentrale Zukunſt sthemen mit dem Bürgerwillen zu synchronisieren. Und häufig sind reichlich positive Argumente für die Projekte oder die eigenen Anliegen vorhanden. Woran es mangelt ist die Bereitschaſt diese auch aktiv zu kommunizieren und Debatten auszuhalten. Die Folge: Nicht die Faktenlage, sondern die gefühlte Wahrheit entscheidet. Heute muss Projektkommunikation auf diese gefühlte Wahrheit Einfluss nehmen. Mit Fakten, aber eben auch mit Emotion. Denn nur, wer die Geschichte seines Vorhabens selbst erzählt, kann auf eine Realisierung hoffen. Moderner Bürgerdialog steuert den Prozess in Geschwindigkeit und Deutungshoheit und orchestriert die Kommunikationsmaßnahmen im eigenen Tempo.

Mit dem „Tag der Kommunikation in Kommunen“ präsentiert die Bayerische GemeindeZeitung in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsberatung Engel & Zimmermann Lösungen für die Herausforderungen der Projektkommunikation. Anhand von Fallbeispielen und Vorträgen ausgewählter Experten aus Wissenschaſt , Wirtschaſt , Medien und Politik vermittelt der Tag professionelle Kommunikationsstrategien für den Bürgerdialog aus erster Hand. Diskutieren Sie mit uns am 11. April 2019 im Haus der Bayerischen Landkreise in München.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

GemeindeZeitung

Kommunale Praxis

AppStore

facebookTwitterYouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter