Banner
Home - EDV / Büroorganisation
Fachthema: EDV / Büroorganisation
Fachkongress „Glaskar – Glasfaser!“ in Essenbach: Starke Netze für Bayerns Kommunen
GZ-12-2016
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 00:00 Uhr

Beim Fachkongress „Glasklar – Glasfaser!“ finden die verantwortlichen Repräsentanten von Bayerns Gemeinden, Städten, Landkreisen und Bezirken exakt auf ihren Bedarf zugeschnittene Lösungsangebote zum Thema Glasfaser. Die Veranstaltung mit knapp 200 Besuchern fand im niederbayerischen Essenbach (Landkreis Landshut) statt.

Fachkongress Glasklar-Glasfaser

Auf große Resonanz stieß der  Auftakt der Veranstaltungsreihe „Glasklar - Glasfaser!“ in Essenbach. RED

Weiterlesen...
 
Databund-Forum 2016: Digitale Gewaltenteilung
GZ-12-2016
Montag, den 27. Juni 2016 um 00:00 Uhr

IT-Markt zwischen Staat und Privatwirtschaft

Unter dem Titel „Digitale Gewaltenteilung als Marktverantwortung“ stellten im Frühjahr dieses Jahres Prof. Dr. Dirk Heckmann (Universität Passau) und Dr. Wilfried Bernhardt (Staatssekretär a.D.) eine Studie vor, die sich mit dem Problem der Einflussnahme des Staates und der öffentlich-rechtlichen IT-Dienstleister auf den IT-Markt beschäftigt. Auftraggeber war der DATABUND, der Verband der mittelständischen IT-Dienstleister und Softwarehersteller für den öffentlichen Sektor.

Weiterlesen...
 
Dr.-Ing. Rainer Bauer / StMFLH: Digitale Infrastruktur für den Freistaat
GZ-09-2016
Montag, den 23. Mai 2016 um 00:00 Uhr

Eine leistungsfähige, flächendeckende Internetversorgung - vor allem auch in den ländlichen Regionen Bayerns - ist ein zentrales Anliegen der Bayerischen Staatsregierung. Deswegen wurde nach der Übernahme der Verantwortung vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat im Oktober 2013 intensiv an einer Verbesserung der Breitbandförderung für die bayerischen Kommunen gearbeitet, stellte Ministerialdirigent Dr.-Ing. Rainer Bauer fest.

Dr.-Ing. Rainer Bauer

Dr.-Ing. Rainer Bauer. RED

Weiterlesen...
 
Freischaltung neuer Hotspots im Freistaat: Unbegrenzt, kostenfrei und sicher surfen
GZ-07-2016
Freitag, den 08. April 2016 um 01:00 Uhr

Der Freistaat investiert rund zehn Millionen Euro, um allen Bürgern ein offenes und kostenfreies WLAN-Angebot zu ermöglichen. „Gerade für den ländlichen Raum ist freies WLAN ein echter Standortvorteil. Damit stärken wir weiter die digitale Chancengleichheit und sorgen für gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Bayern. Mit dem @BayernWLAN erhält jede Gemeinde die Möglichkeit, Bürgern und Touristen an ihren attraktiven Plätzen die digitale Welt zu erschließen“, betonte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder anlässlich der Freischaltung neuer Hotspots im Freistaat.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 37

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Allgemeine Verunsicher- ung greift um sich, nach- dem es an diversen Orten in Bayern zu Anschlägen und Amokläufen kam. Der Bürgermeister lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Gerade jetzt sei es wichtig, das öffentliche Leben aufrecht zu erhal- ten und sich nicht ein- schüchtern zu lassen.  >>

GZ - Kolumne

Josef Mederer:
Faire Finanzierung der Jugendhilfe >
>

Sonderdrucke der GZ:

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus


spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB