gz nachrufzurück

 

nachruf in der gz

(GZ-18-2015)

Trauer um Hans Joachim Hösch

† 15. September 2016

Der Kupferberger Bürgermeister Hans Joachim Hösch ist seinem schweren Krebsleiden erlegen. Er wurde 64 Jahre alt.

Hans Joachim Hösch war in der Zeit von 2008 bis 2014 zweiter Bürgermeister in Kupferberg und hatte nach der Kommunalwahl 2014 die Nachfolge von Herbert Opel angetreten. Nach nur wenigen  Monaten  im  Amt  erfuhr  Hans  Joachim  Hösch  von  seiner Krebserkrankung.

„Trotz der kurzen Amtszeit als Erster Bürgermeister hat der Verstorbene bereits verschiedene und wichtige Projekte der Stadt entscheidend auf den Weg gebracht“, schreibt Zweiter Bürgermeister Alfred Kolenda im Nachruf der Stadt Kupferberg. „Kupferberg ist es wert“, hatte Hösch immer wieder bei seiner politischen Arbeit betont.

 

GemeindeZeitung

Nachruf

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter