gz nachrufzurück

 

nachruf in der gz

(GZ-1/2-2017)

Trauer um Markus Kennerknecht

† 28. Dezember 2016

Große Bestürzung und Fassungslosigkeit herrscht in der Stadt Memmingen ob des plötzlichen Todes ihres Oberbürgermeisters Markus Kennerknecht.

Der 46-jährige zweifache Familienvater war am 28. Dezember völlig unerwartet beim Joggen in seiner Heimatgemeinde Durach zusammengebrochen und verstorben. Kennerknecht bekleidete das Amt des Rathauschefs nur 38 Tage.

„Die Stadt Memmingen trauert um ihren verstorbenen Oberbürgermeister Markus Kennerknecht. Er war ein offener, sehr freundlicher und tatkräftiger Oberbürgermeister“, würdigte Bürgermeisterin Margareta Böckh den Verstorbenen. „Ich habe seine ruhige und überlegte Persönlichkeit geschätzt. Wir hatten in den wenigen Wochen seit seinem Amtsantritt eine sehr gute Zusammenarbeit. Es war ein sehr guter Anfang“, betonte Böckh, die die Amtsgeschäfte bis zur Neuwahl am 19. März übernommen hat.

 

GemeindeZeitung

Nachruf

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter