Kommunale Praxiszurück

(GZ-07-2016
gz kommunale praxis
Praktikumsbörse für Asylbewerber ist online:
 
„Sprungbrett into work“
 
Seit kurzem ist die Online-Praktikumsbörse „IdA Sprungbrett into work“ online, auf der Praktikumsplätze für Asylbewerber angeboten werden. Unter www.sprungbrett-intowork.de können Schülerinnen und Schüler mit Flucht- oder Migrationshintergrund branchenübergreifend und in ganz Bayern nach aktuellen Praktikumsangeboten von Unternehmen recherchieren. Die Praktikumsplattform ist ein Gemeinschaftsprojekt der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. und des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Die bayerische Wirtschaft unterstreicht damit ihr Engagement zur Integration von Flüchtlingen mit Bleibeperspektive in Ausbildung und Arbeit.


Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw: „Unternehmen können die Praktikumsbörse kostenlos im Rahmen ihres Recruitingprozesses einsetzen und so über ein Praktikum potenzielle Auszubildende und zukünftige Mitarbeiter erreichen. Die Plattform bietet einen enormen Mehrwert für die Teilnehmer: Unternehmen haben die Möglichkeit, mit ‚IdA Sprungbrett into work‘ integrationsbereite junge Menschen zu gewinnen und gleichzeitig gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.“

Ratschläge

Die Praktikumsinhalte werden auf Deutsch beschrieben, ausgewählte Inhalte stehen auch auf Englisch, Französisch, Arabisch oder Farsi zur Verfügung. Die Praktikumsbörse richtet sich auch an Lehrer und Multiplikatoren, die als wichtige Begleiter der Schülerinnen und Schüler auf der Webseite Ratschläge finden, wie sie bei der Praktikumsvermittlung helfen können. „IdA Sprungbrett into work“ liefert außerdem Informationen zu rechtlichen Fragen bei der Praktikumsvergabe, zum bayerischen Schulsystem, zur Anerkennung von Abschlüssen sowie zu Sprach- und Integrationskursen.

Arbeitsplätze

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: „Die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt ist entscheidend für die gesellschaftliche Integration. Mit der Praktikumsbörse öffnen wir für Asylbewerber die Tür zur Ausbildung und damit für den Arbeitsmarkt. Es ist wichtig, dass Integrationsmaßnahmen eng mit der bayerischen Wirtschaft abgestimmt werden. Hier entstehen Arbeits- und Ausbildungsplätze.“

Das Projekt ist Teil des Maßnahmenprogramms IdA – Integration durch Ausbildung und Arbeit, das die vbw gemeinsam mit der Staatsregierung und der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit aufgelegt hat. Die Umsetzung verantwortet das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft.

RED

GemeindeZeitung

Kommunale Praxis

AppStore

facebookTwitterGoogle+YouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter