Kommunale Praxiszurück

(GZ-8-2019)
gz kommunale praxis

► Pressemitteilung:

 

Ulrich Geis seit 1. Januar 2019
neuer Geschäftsführer der Energieallianz Bayern

 

München/Hallbergmoos, 18.04.2019 Der Aufsichtsrat der Energieallianz Bayern GmbH & Co.KG hat Ulrich Geis (37) zum Nachfolger von Joachim Martini und Achim Thiel als Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Geis kommt von den Stadtwerken München (SWM) wo er neben europaweiten Tätigkeiten im Bereich Erneuerbarer Energien für die Regionale Projektentwicklung Erneuerbare Energien und Energiedienstleistungen verantwortlich war.

Geschäftsführer Ulrich Geis - Bild Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Ulrich Geis - Bild Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG

Die Energieallianz Bayern mit Sitz in Hallbergmoos ist ein Zusammenschluss von 37 meist kommunalen Versorgungsunternehmen aus Bayern. Die Gesellschaft hat die Aufgabe, Projekte zur regenerativen Stromerzeugung zu realisieren und damit einen messbaren Beitrag gegen den Klimawandel zu leisten. 56 MW Stromerzeugungskapazität sind bereits realisiert.

Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Schmitt (Stadtwerke Bad Reichenhall) zur Bestellung des neuen Geschäftsführers: „Wir sind froh, mit Herrn Geis einen ausgewiesenen Fach- und Managementexperten zum Thema nachhaltige Energieerzeugung gewonnen zu haben. Er wird die strategische Erweiterung des Unternehmens über den bisherigen Schwerpunkt Wind hinaus in Richtung Photovoltaik, Wasserkraft und erzeugungsnahe Dienstleistungen planen und umsetzen“.

Geschäftsführer Ulrich Geis: „Meine ersten Gespräche mit den Gesellschaftern sowie Entscheidern in Wirtschaft und Politik haben ein beachtliches Erweiterungspotential für die Energieallianz Bayern aufgezeigt. Ich freue mich, mit meiner Erfahrung und meiner Initiative einen Beitrag zur Optimierung der Nachhaltigkeitsbilanz Bayerns im Bereich der Stromerzeugung leisten zu können“.

Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG

GemeindeZeitung

Kommunale Praxis

AppStore

TwitterfacebookinstagramYouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter