Gastbeiträgezurück

(GZ-9-2019)
Gastbeiträge

► Leserbrief an die GZ:

 

Elektrofahrzeuge deutlich schlechtere Ökobilanz als Erdgasautos?

 

Leserbrief von Detlef Fischer, VBEW-Geschäftsführer

So war es zumindest zu lesen in der Bayerischen Gemeindezeitung vom 18.04.2019. Begründet wurde es damit, dass Erdgasautos fast keine Stickoxide und Partikel ausstoßen. Komisch, das machen Elektroautos doch auch nicht! In mindestens zehn seriösen Studien wurde mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass sich die heutige Ökobilanz eines Elektroautos nicht hinter der eines Verbrenners, sei er mit Benzin, Diesel oder Erdgas betrieben, verstecken muss.

Das weitere ökologische Potenzial von Elektroautos ist enorm. Je mehr erneuerbarer Strom im System ist, desto besser wird die Ökobilanz für die Herstellung und den Betrieb der Fahrzeuge. Dafür arbeiten wir jeden Tag von früh bis spät. Also geht es auch jeden Tag einen Schritt nach Vorne!

Der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VBEW ist überzeugt davon, dass grünes Gas und grüner Strom eine zentrale Säule bei der Individualmobilität der nächsten Jahrzehnte bilden können.

Beide Technologien werden gebraucht. Das Schlechtreden der Elektromobilität von Professoren und Journalisten ist nicht mehr auszuhalten und schadet unserem Automobilstandort mehr als es ihm vielleicht kurzfristig nützt.

Wer versucht den Wandel aufzuhalten, wird verlieren. Wir haben doch 100 Jahre auf den Durchbruch der Elektromobilität gewartet! Jetzt ist er da und man kann alle, die daran immer noch nicht glauben mögen, nur empfehlen, mal ein ordentliches Elektroauto ausgiebig zu testen.

Bayerische Produkte sind dafür derzeit weder vom Preis noch von der Leistungsfähigkeit leider nicht die erste Wahl, und das ist doch die wahre und einzige Katastrophe!

Detlef Fischer, VBEW-Geschäftsführer

GemeindeZeitung

Gastbeiträge

GZ Archiv

Neues von Sabrina 170hf

Kolumnen & Kommentare aus Bayern

AppStore

TwitterfacebookinstagramYouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter