Fachthemazurück

(GZ-7-2018) 
gz fachthema

Einladung der Carl Beutlhauser Kommunal- und Fördertechnik GmbH & Co. KG:

 

TechDay am Arber

Am 19. April 2018 findet zum zweiten Mal – nach dem großen Erfolg mit über 1.000 Gästen und 25 Herstellern im Jahr 2016 – der TechDay der Carl Beutlhauser Kommunal- und Fördertechnik am großen Arber in Bayerisch Eisenstein statt.

Für jedes Problem gibt es eine Lösung: Alles, was Kommunalbetriebe an Fahrzeugen, Geräten und Maschinen im Ganzjahreseinsatz benötigen, wird beim TechDay am Großen Arber gezeigt.

Für jedes Problem gibt es eine Lösung: Alles, was Kommunalbetriebe an Fahrzeugen, Geräten und Maschinen im Ganzjahreseinsatz benötigen, wird beim TechDay am Großen Arber gezeigt.

Die Carl Beutlhauser Kommunal- und Fördertechnik GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Beutlhauser-Gruppe aus Passau. Die Sparte Kommunaltechnik bietet maßgeschneiderte Lösungen inklusive aller erdenklichen Anbaugeräte rund um den Unimog, dem Klassiker unter den Mehrzweckgeräteträgern im Kommunalbereich. Darüber hinaus hat Beutlhauser Spezialfahrzeuge wie Elektro- oder Kleinfahrzeuge für den Kommunaleinsatz sowie für Dienstleister im Sortiment.

Leistungsstarke Technik für Kommunen

An der Talstation des Großen Arbers wird leistungsstarke und professionelle Technik rund um den Unimog und andere Maschinen für Kommunen, Lohnunternehmer sowie Land- und Forstwirte präsentiert:

Umfangreiches Fahrzeug- und Geräteprogramm mit fachspezifischen Informationen

  • Vorführungen und Möglichkeiten zur Probefahrt
  • Service-Infos vom Beutlhauser Werkstatt-Team
  • Fachvorträge von Beutlhauser Smart Systems und Safe Work.

Rückblick 2016: 30 Unimogs mit einer Motorenleistung von 160 bis 299 PS wurden mit diversen Anbaugeräten und Zusatzausrüstung vorgeführt und Hersteller von Fahrzeugen für den „kleineren“ Bedarf wie Lindner, Hansa und Iseki Elek-
trofahrzeuge präsentiert.

Zur besseren Disposition der aktuellen Veranstaltung bittet das Unternehmen um Anmeldung am besten unter www.beutlhauser.de/techday.

Präsentation der Weltneuheit RUD profi Alligator Twist tec der schwäbischen Firma RUD mit Josef Dambacher (Gebietsverkaufsleiter RUD Ketten), Carina Vogt (zweifache Weltmeisterin und erste Olympiasiegerin im Skispringen der Damen) und Claus Artmayer (Betriebsleiter Carl Beutlhausesr Kommunal- und Fördertechnik).

Präsentation der Weltneuheit RUD profi Alligator Twist tec der schwäbischen Firma RUD mit Josef Dambacher (Gebietsverkaufsleiter RUD Ketten), Carina Vogt (zweifache Weltmeisterin und erste Olympiasiegerin im Skispringen der Damen) und Claus Artmayer (Betriebsleiter Carl Beutlhausesr Kommunal- und Fördertechnik).

RED

GemeindeZeitung

Fachthema

AppStore

facebookTwitterGoogle+YouTube

Google Play

© Bayerische GemeindeZeitung

Hinweis zu Cookies

Die Bayerische GemeindeZeitung möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Cookies blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Weiter