Home
Deutschlands größtes kommunalwirtschaftliches Netzwerk: Thüga will konsolidieren und auch moderat wachsen
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 12:19 Uhr

Obwohl im Berichtsjahr 2014 keine weiteren Akquisitionen getätigt werden konnten, hat die Thüga-Gruppe wirtschaftlich ein durchaus erfolgreiches Jahr hinter sich, das es ihr erlaubt, die Ausschüttung an ihre Gesellschafter von 271,5 Millionen im Vorjahr auf 300,1 Millionen Euro zu erhöhen. Die Thüga-Gruppe, die ihre Ursprünge auf die 1867 gegründete Thüringer Gasgesellschaft zurückführt und erst vor wenigen Jahren aus dem Eon-Konzern ausgegliedert und in die Selbständigkeit entlassen wurde, ist deutschlandweit das größte kommunalwirtschaftliche Netzwerk. Versorgt werden 4 Millionen Kunden mit Strom, 2,1 Millionen Kunden mit Erdgas, 0,9 Millionen Kunden mit Trinkwasser und ein kleinerer Kundenkreis auch mit Wärme.

Den vollständigen Bericht finden Sie in Ausgabe 11/2015 auf Seite 15.

Die Bayerische GemeindeZeitung können Sie im Menü unter dem Stichwort "Abo" als Print-Ausgabe bestellen.

Unser Angebot bei PresseKatalog Online-Kiosk:

Pressekatalog






GZ-11-2015

Weiterlesen...
 
AKE der CSU Mittelfranken: Versorgungssicherheit und Netzstabilität
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 12:16 Uhr

Erlangen/Baiersdorf. Für den Arbeitskreis Energiewende (AKE) der CSU Mittelfranken gehe es seit dem Atom-Moratorium des Jahres 2011 bei der aktuellen Energiepolitik nicht nur um erneuerbare Energien, sondern auch um stabile Netze und Versorgungssicherheit. „Dazu braucht es verlässliche politische Rahmenbedingungen“, so Wolfgang Geus, Vorstandsvorsitzender der Erlanger Stadtwerke AG bei seinem Vortrag über den aktuellen Stand der Energiewende.

Weiterlesen...
 
Impulse für die Energiezukunft
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 12:11 Uhr

Bewerbungsstart 2015 für Bürgerenergiepreise Oberpfalz und Oberfranken

Weiterlesen...
 
Metropolregion Nürnberg/Lenkungskreis Klimaschutz: Arbeit an einheitlicher Ladeinfrastruktur für Elektromobilität
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 12:06 Uhr

Der Lenkungskreis „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Metropolregion Nürnberg hat sich auf seiner jüngsten Sitzung  in Nürnberg mit den Möglichkeiten eines einheitlichen Lade-
Systems für die Elektromobilität beschäftigt.

Den vollständigen Bericht finden Sie in Ausgabe 11/2015 auf Seite 14.

Die Bayerische GemeindeZeitung können Sie im Menü unter dem Stichwort "Abo" als Print-Ausgabe bestellen.

Unser Angebot bei PresseKatalog Online-Kiosk:

Pressekatalog






GZ-11-2015

Weiterlesen...
 
swa Graffiti-Projekt: Schüler besprühen swa Stromstation
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 11:59 Uhr

Im Rahmen des swa Graffiti-Projekts bekommen immer mehr Technikgebäude der Stadtwerke Augsburg ein kreatives buntes Aussehen. Jetzt haben 15 Schüler des Jakob-Fugger-Gymnasiums ein Technikgebäude vor ihrer Schule mit Graffiti gestaltet.












Freie Hand hatten „Die Bunten“ bei der Gestaltung eines swa-Technik-Gebäudes; mit Energie, Wasser oder Verkehr sollte das Motiv allerdings in Verbindung stehen. RED

Weiterlesen...
 
25 Prozent weniger Elektrizität aus Gaskraftwerken in Bayern in 2014
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 11:54 Uhr

Bayerische Energieversorger erzeugen immer weniger Strom

Die für die öffentliche Stromversorgung zuständigen Energieversorgungsunternehmen in Bayern haben 2014 gegenüber dem Jahr 2010 rund 18 Prozent weniger Strom erzeugt. Der Rückgang 2014 ist – wie bereits im Jahr zuvor – insbesondere bei der Stromerzeugung aus Erdgas dramatisch und zeigt auf, mit welchen großen wirtschaftlichen Problemen diese Anlagen weiterhin zu kämpfen haben. „Wir brauchen diese Anlagen aber, denn sie garantieren unsere Versorgung immer dann, wenn der Strom aus Sonne und Wind nicht zur Verfügung steht,“ erklärte Wolfgang Brandl, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e. V. – VBEW.

Den vollständigen Bericht finden Sie in Ausgabe 11/2015 auf Seite 13.

Die Bayerische GemeindeZeitung können Sie im Menü unter dem Stichwort "Abo" als Print-Ausgabe bestellen.

Unser Angebot bei PresseKatalog Online-Kiosk:

Pressekatalog






GZ-11-2015

Weiterlesen...
 
Windpark ‘Tannberg-Lindenhardt’: Offizielle Eröffnung
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 11:45 Uhr

Lindenhardt/Creußen -Südlich von Bayreuth wurde nunmehr der Windpark ‚Tannberg-Lindenhardt‘ eingeweiht. Die vier Windkraftanlagen, die mit einer Gesamtleistung von zwölf Megawatt bis zu 8.000 Haushalte versorgen können, sind seit September 2014 in Betrieb. Eigentümer des 20-Millionen-Projekts sind die REWAG, die BEW und die Bayernwerk Natur GmbH. Sie haben den Windpark schlüsselfertig vom Regensburger Unternehmen Ostwind erworben, das für die Betriebsführung verantwortlich bleibt.


















Los geht’s: Bei der feierlichen Eröffnung haben Investoren, Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und Ehrengäste den symbolischen Startknopf für den Windpark ‘Tannberg-Lindenhardt’ südlich von Bayreuth gedrückt. RED

Weiterlesen...
 
Biomasse-Heizkraftwerk in Buchenbach: Wärmerückgewinnung aus Rauchgasen
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 11:41 Uhr

Eine Effizienzsteigerung von bis zu 25 Prozent, eine deutliche Einsparung von CO2-Emissionen sowie eine Erhöhung der Produktionskapazitäten auf Kundenseite: Das sind die Ergebnisse einer Erweiterung des bestehenden Heizkraftwerkes der Dold Holzwerke am Standort Buchenbach. Nach nur fünfmonatiger Bauzeit konnte dort eine neue Rauchgaskondensationsanlage in Betrieb genommen werden. Seit 2001 betreibt die STEAG New Energies auf dem Werksgelände ein Biomasse-Heizkraftwerk.



















Den vollständigen Bericht finden Sie in Ausgabe 11/2015 auf Seite 12.

Die Bayerische GemeindeZeitung können Sie im Menü unter dem Stichwort "Abo" als Print-Ausgabe bestellen.

Unser Angebot bei PresseKatalog Online-Kiosk:

Pressekatalog






GZ-11-2015

Weiterlesen...
 
Verlässlicher Energie-Partner vor Ort: Gemeinde Horgau verlängert Konzessionsvertrag
Fachthema: Energie - GZ-11-2015
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 11:30 Uhr

„Beim Ausbau des Erdgasnetzes haben sich die sehr guten Kontakte und kurzen Wege zu schwaben netz bewährt. Es ist gut, einen Partner zu haben, der vor Ort ist. Daher haben wir entschieden, den Konzessionsvertrag bis 2035 zu verlängern. So ist die Versorgungssicherheit für Horgau gewährleistet“, so Thomas Hafner, 1. Bürgermeister Gemeinde Horgau.




















Von links: Uwe Sommer, Prokurist schwaben netz, Thomas Hafner, 1. Bürgermeister Gemeinde Horgau, und Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden erdgas schwaben. Bild: erdgas schwaben

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 40

GZ-Newsletter

Energie für Bayern

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

5. November 2015, Stadthalle Neusäß bei Augsburg

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Kleidungsfragen sind in den regionalen wie überregionalen Zeitungen der Aufreger der Saison. Auf der Tagesordnung unter anderem, einmal mehr: Kleidung in der Schule. Der Bürgermeister sieht die Lage entspannt: Jeder soll nach seiner Façon glücklich werden. >>

GZ - Kolumne

Stefan Rößle
Vom Finanzausgleich bis nach Europa >>

WasserkraftForum

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Wasserkraft - ja bitte: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2015: Bayerisches Energieforum 32-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>

Das GZ-OnlineArchiv

Das große GZ Online-Archiv umfasst mehr als 300 Online-Ausgaben und Sonderdrucke der Bayerischen GemeindeZeitung aus über 12 Jahrgängen.
>> Zum Archiv

KOMMUNALE

kommunale
nuernbergmesse
bayerischergemeindetag

Mediadaten 2015

mediadaten
2015


Sparkasse Skyscraper
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB