Home
Einen Tag nach lautstarkem Protest: Seehofer stellt Stromtrasse in Frage
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Donnerstag, den 13. März 2014 um 01:00 Uhr
Donnerstag, 30. Januar 2014, München, Staatskanzlei: Das Bayerische Fernsehen interviewt Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer. So lange die Energieplanungen der Länder nicht fertiggestellt seien, „werde ich persönlich jede Stromtrasse bekämpfen“, erklärte der Regierungschef. Kurz darauf verkündete er noch sein „Trassen-Moratorium“ bis Sommer 2014.
Weiterlesen...
 
Biogasbranche: Mehr Systemverantwortung übernehmen
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Mittwoch, den 12. März 2014 um 01:00 Uhr
Wichtiger Baustein für klimafreundliche Energiewende

Anlässlich der Pressekonferenz zur 23. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas in Nürnberg machte Präsident Horst Seide deutlich, „dass Biogas ein wichtiges Element in der Energiewende ist.“ Vor dem Hintergrund der zunehmenden Kohleverstromung in Deutschland und der dadurch auf einen Höchststand gestiegenen CO2-Emissionen sei es nötig, alte systemrelevante Kohlekraftwerke sukzessive durch flexible Biogas- und andere KWK-Anlagen zu ersetzen.

Weiterlesen...
 
Für Stadt und Gemeinde
Fachthema: Kommunalfahrzeuge - GZ-05-2014
Donnerstag, den 13. März 2014 um 01:00 Uhr
Der mittelschwere Geräteträger MIC 50 von Kärcher

Bei der Entwicklung des neuen Geräteträgers MIC 50 von Kärcher standen die Bedürfnisse von städtischen Bauhöfen und kommunalen Dienstleistern im Mittelpunkt. Das Fahrzeug kann mit zahlreichen Zubehören in fünf Anbauvarianten ausgerüstet werden und bewältigt dadurch Arbeiten im Winterdienst ebenso zuverlässig und komfortabel wie Einsätze bei der Pflege von Grünflächen, bei der Reinigung von Straßen und Wegen oder beim Materialtransport. So kann die MIC 50 das ganze Jahr über genutzt werden, was ihren Einsatz wirtschaftlich macht.

Weiterlesen...
 
GaLaBau 2014: Akkugeräte weiter auf dem Vormarsch
Fachthema: Kommunalfahrzeuge - GZ-05-2014
Mittwoch, den 12. März 2014 um 01:00 Uhr
Das Arbeiten im GaLaBau wird sauberer und leiser

Für Landschaftsgärtner, die sich aus erster Hand über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt der Akkugeräte informieren wollen, ist ein Besuch auf der GaLaBau 2014 Pflicht. Die führende europäische Fachmesse für Garten- und Landschaftsbau sowie für die Pflege und den Bau von Sportplätzen, Golfanlagen und Spielplätzen öffnet vom 17. bis 20. September 2014 ihre Tore. Im Messezentrum Nürnberg bekommen Fachbesucher dann einen umfassenden Überblick über die neuesten Modelle bei akkubetriebenen Kettensägen, Motorsensen, Laubbläsern, Heckenscheren, Rasenmähern, Rasentrimmern sowie Astscheren und können diese vor Ort auch gleich ausprobieren. Praxisnahe Gespräche zwischen Anwendern und Herstellern in angenehmer Atmosphäre machen die GaLaBau seit Jahren zum beliebten Branchentreffpunkt. 62.000 Besucher werden erwartet.

Weiterlesen...
 
Familienpakt Bayern: Öffentlicher Dienst hat Vorbildfunktion
Blickpunkte - GZ-05-2014
Mittwoch, den 12. März 2014 um 01:00 Uhr
Gemeinsam mit bayerischen Unternehmen für familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Der Ministerrat hat jüngst die Einsetzung einer Stabsstelle in der Staatskanzlei und einer interministeriellen Arbeitsgruppe für den „Familienpakt Bayern“ beschlossen.

Weiterlesen...
 
495 Millionen Euro EFRE-Mittel für die Regionalförderung
Landes-, Bundes- & Europapolitik - GZ-05-2014
Mittwoch, den 12. März 2014 um 01:00 Uhr
Das Bayerische Kabinett hat das Operationelle Programm für die künftige Umsetzung des EFRE-Programms in Bayern beschlossen. Der Freistaat wird in der neuen EUFörderperiode von 2014 bis 2020 europäische Gelder von rund 495 Millionen Euro für den EFRE im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ (IWB) erhalten. Hinzu kommen noch rund 82 Millionen Euro für die INTERREGProgramme mit bayerischer Beteiligung. Der EFRE für Bayern ist gegenüber der vorangegangenen Förderperiode insgesamt auch von der Kürzung der EU-Haushaltsmittel auf gesamteuropäischer Ebene betroffen.
Weiterlesen...
 
OB Hans Schaidinger zum 65. Geburtstag: Prägende Führungspersönlichkeit
Sonstiges - GZ-05-2014
Mittwoch, den 12. März 2014 um 01:00 Uhr
Er gilt als sehr kompetenter, mit allen Details vertrauter, willensstarker, durchsetzungsfähiger Kommunalpolitiker und als Vordenker bayerischer Stadtpolitik: Die Rede ist von Oberbürgermeister Hans Schaidinger, der am 23. Februar seinen 65. Geburtstag feierte. Seit 1996 Stadtoberhaupt von Regensburg, wird der CSU-Politiker im März aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl antreten. Bis zum letzten Arbeitstag am 30. April will er seine Amtsgeschäfte freilich noch führen.
Weiterlesen...
 
9. Landshuter Umweltmesse: Impulsgeber für Südostbayern
Aus den Kommunen - GZ-05-2014
Montag, den 03. März 2014 um 01:00 Uhr
Zahlreiche Firmen und Dienstleister informieren vom 20. bis 23. März auf dem Landshuter Messegelände wieder über die Themen Natur und Technik, Bauen & Wohnen, Energie und Mobilität, Gesundheit und Ernährung. Die Landshuter Umweltmesse zeigt an vier Tagen bei freiem Eintritt, was Industrie, Handwerk, Forschung, Handel und Dienstleistung an umwelt-, klima- und gesundheitsfreundlichen Leistungen bieten.
Weiterlesen...
 
Verleihung der 50.000sten Bayerischen Ehrenamtskarte
Aus den Kommunen - GZ-05-2014
Freitag, den 07. März 2014 um 01:00 Uhr
„Im September 2011 haben wir in Bayern die ersten Ehrenamtskarten vergeben. Auf Initiative des damaligen Sozialstaatssekretärs Markus Sackmann ist aus einem Modellprojekt im Landkreis Cham ein Erfolgsmodell für ganz Bayern geworden. Heute überreiche ich die 50.000ste Bayerische Ehrenamtskarte – 50.000 mal Dankeschön und Anerkennung an Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzen. Die Ehrenamtskarte ist ein wunderbares Beispiel für den Zusammenhalt in Bayern. So viele Karten wurden bislang in keinem anderen Bundesland ausgegeben“, so Bayerns Sozialministerin Emilia Müller anlässlich des gemeinsamen Festaktes im Bayerischen Landtag mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm.
Weiterlesen...
 
Nachhaltige Energienutzung: Landkreis München sucht Musterbeispiele
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Montag, den 10. März 2014 um 01:00 Uhr
Zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl werden seit 1996 Vorbilder einer nachhaltigen Energiewirtschaft präsentiert. Auch der Landkreis München beteiligt sich am bundesweiten „Tag der Erneuerbaren Energien“.
Weiterlesen...
 
Internationale Handwerksmesse in München: Frische Ideen und Inspiration
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Dienstag, den 11. März 2014 um 01:00 Uhr
Die Vielfalt des Handwerks in Deutschland beleuchtet die Internationale Handwerksmesse in München vom 12. bis 18. März. Mit ihren über 1.000 Ausstellern präsentiert die IHM die gesamte Bandbreite der Dienstleistungen und Produkte des Handwerks. Über 60 Gewerke zeigen dabei die neuesten Trends und Innovationen.
Weiterlesen...
 
Zwischenstand zu Naturschutzmaßnahmen bei Rosenheim
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Donnerstag, den 06. März 2014 um 01:00 Uhr
VERBUND Innkraftwerke GmbH setzt Renaturierung des Inns im Staugebiet Rosenheim um

Die VERBUND Innkraftwerke GmbH hat sich im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Freistaat Bayern verpflichtet, umfangreiche ökologische Verbesserungen in den Staugebieten an den Kraftwerksstandorten am Inn umzusetzen. In diesem Zusammenhang werden selektive Strukturierungsmaßnahmen im Unterwasser und im Oberwasser der Stufe Rosenheim in Abstimmung mit dem Fischereiverein, dem Wasserwirtschaftsamt und der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Rosenheim umgesetzt.

Weiterlesen...
 
RMD-Consult GmbH Wasserbau und Energie: Neue Geschäftsführung
Fachthema: Energie - GZ-05-2014
Freitag, den 28. Februar 2014 um 01:00 Uhr
Seit 1. Januar 2014 leitet Dipl.-Ing. Frank-Ulrich Müller (47) als neuer Geschäftsführer die RMD-Consult GmbH Wasserbau und Energie, eine 100-prozentige Tochter der Rhein-Main-Donau AG.  Er folgt Dipl.-Ing. Franz Zimmermann (65), der sich zum 31. Dezember 2013 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 15

BreitbandForum

Bayerisches_WasserkraftForum

6.11.2014, Loisachhalle,
Wolfratshausen

Neues von Sabrina

sabrina.jpg
Eigentlich sind Souvenirs doch out. Das gilt für den Kitsch wie für die sog. nützlichen Mitbringsel. Der Bürgermeister sieht dies jedoch etwas anders: Er betrachtet das Sehen, Aussuchen, Kaufen und Mitbringen als einen durchaus intimen Vorgang. Die Erinnerung festhalten - das will der Souvenirkäufer. >>

GZ-Newsletter

GZ - Kolumne

Stefan Rößle:
Zukunftsperspektive Tourismus >>

Energie für Bayern

WasserkraftForum

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Bayerischer Sparkassentag 2014: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2014: Wasser. Kraft. Bayern. 20-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>

GZ-Archiv

Das GZ Online-Archiv umfasst mehr als 200 Online-Ausgaben und Downloads der Bayerischen Gemeindezeitung aus über 10 Jahrgängen.
>> Zum Archiv

KOMMUNALE

kommunale
nuernbergmesse
bayerischergemeindetag

Mediadaten 2014

mediadaten
2014

Neu: Mediadaten 2015

mediadaten
2015


spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB