Home
Bezirk Oberfranken: Unterstützung Pflegebedürftiger mit zusätzlichen freiwilligen Leistungen
Aus den Kommunen - GZ-12-2015
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Durch die Einführung des sog. Pflegestärkungsgesetzes Anfang dieses Jahres wurden die Leistungen für pflegebedürftige Menschen im stationären Pflegebereich ausgebaut. So erhalten nun auch Heimbewohner Vergütungen, „deren Hilfebedarf im Bereich der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung nicht das Ausmaß der Pflegestufe I erreicht.“

Weiterlesen...
 
Der Kochtopf auf dem Nachttischchen
Aus den Kommunen - GZ-12-2015
Mittwoch, den 08. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Wohnen im Alter: In WGs haben Senioren viel mehr Freiheiten als in einem Heim

Marktheidenfeld. Agnes Väth hat ein Holzbrettchen vor sich und ein Messer in der Hand. Neben ihr steht eine weiße Plastikschüssel, die sich nach und nach mit Stückchen von Rhabarber füllt. Wie früher zu Hause, hilft Väth auch in der Wohngemeinschaft in Trennfeld, in der sie heute lebt, im Haushalt mit. Seit Februar 2014 gibt es die WG. Zehn Menschen mit Demenz wohnen hier zusammen. Versorgt werden sie vom Team der ökumenischen Sozialstation St. Elisabeth in Marktheidenfeld.

Weiterlesen...
 
Europäischer Bürgerpreis für Passauer Verein
Aus den Kommunen - GZ-12-2015
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Für seine besonderen Leistungen bei der europäischen Zusammenarbeit und für die Förderung gemeinsamer Werte wird der Passauer Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa“ mit dem diesjährigen Europäischen Bürgerpreis des Europäischen Parlaments ausgezeichnet. Die Initiative ist eine von drei deutschen und insgesamt 47 EU-weiten Preisträgern. Die offizielle Würdigung findet am 14. und 15. Oktober in Brüssel im Rahmen einer Feierstunde statt.

Weiterlesen...
 
Hoher Entwicklungsstand bei Mähen: Die Ladog-Maxiflex-Technik
Fachthema: Kommunalfahrzeuge - GZ-12-2015
Freitag, den 03. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Absaugen mit Mittelabsaugung

Allen „Unkenrufen“ zum Trotz arbeitet die Ladog-Mittelabsaugung (MaxiFlex-Technik) beim Mähen/Absaugen so gut wie verstopfungsfrei. Der kurze Saugschlauch, die gerade, bogenfreie Schlauchführung unter der Kabine und die  4-Messertechnik im Mähwerk sorgen für verstopfungsfreies Mähen/Absaugen. Viele Kunden im praktischen Einsatz bestätigen dies. Und dies egal, ob bei trockenem Wetter, bei Morgentau oder im strömenden Regen gemäht wird.


















Ladog G129N20 mit Mittelabsaugung: Der kurze, gerade Saugschlauch befindet sich unter der Kabine.  RED

Weiterlesen...
 
Verkehrssicherungspflicht: Sichere Bäume durch Kontrolle
Fachthema: Garten- & Landschaftsbau - GZ-12-2015
Montag, den 06. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Einige Stürme haben dieses Frühjahr wieder zahlreiche Schäden verursacht. Zigtausende Bäume wurden beschädigt, viele sogar entwurzelt. Schon heute zeigen sich in unseren Breiten mit Starkregen und Stürmen gelegentlich Auswirkungen des Klimawandels, die insbesondere in bebauten Räumen – in Städten und Gemeinden – zu verstärkten Vorsorgemaßnahmen führen. Dazu gehört auch die Intensivierung der Baumkontrolle und Baumpflege.

Weiterlesen...
 
Friedhofsgestaltung: „Urban Death Project“
Fachthema: Garten- & Landschaftsbau - GZ-12-2015
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Neuer Trend zur Bio-Bestattung in Amerika

Von Stephan Jürgenliemk

Die Zeitung „Die Welt“ berichtete jüngst über den sich in Amerika herausbildenden Trend zur Kompostierung menschlicher Leichname in eigens dafür errichteten Anlagen. Das macht neugierig und lädt ein, sich mit den unterschiedlichen Bestattungskulturen in den Vereinigten Staaten und Deutschland zu beschäftigen.




















Erde zu Erde, Asche zu Asche: Natürliche Rückführung der menschlichen Überreste in den Kreislauf der Natur, hier auf dem Waldfriedhof München. Bild: Treuhandgesellschaft bayerischer Friedhofsgärtner

Weiterlesen...
 
Die Zukunft von Trinkwasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung: HWS geht neue Wege mit Erfolg
Fachthema: Wasser / Abwasser - GZ-12-2015
Mittwoch, den 08. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Der kommunale Ver- und Entsorger Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS) konnte seine Schuldenlast deutlich reduzieren, ohne dafür die Preise zu erhöhen oder den Bürger mehr zu belasten - ein Ergebnis des umfangreichen Entwicklungsprogramms „HWS 2020“.

Weiterlesen...
 
Wasserversorgung Fränkischer Wirtschaftsraum (WFW): Erforderliche Dauerdesinfektion
Fachthema: Wasser / Abwasser - GZ-12-2015
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 00:00 Uhr

Über den Wasserversorger WFW werden 1,2 Millionen Menschen von Marxheim (Landkreis Donau-Ries) bis in den Großraum Nürnberg und darüber hinaus nach Unterfranken und Oberfranken mit Trinkwasser aus 3 Brunnen bei Genderkingen im Landkreis Donau-Ries versorgt. Jahrelang fand schon früher zur Vorbeugung möglicher Verkeimungen eine Transportchlorung des Trinkwassers statt.

Weiterlesen...
 
Vorsicht beim Eingang digitaler Rechnungen
Fachthema: EDV / Büroorganisation - GZ-12-2015
Dienstag, den 07. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Elektronische Rechnungen werden in der breiten Wirtschaft zur Selbstverständlichkeit. Neben dem Rechnungsaussteller müssen auch die Rechnungsempfänger strenge Regeln einhalten. Nachfolgend häufige Fehler und wie man sie vermeidet.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 43

GZ-Newsletter

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

5. November 2015, Stadthalle Neusäß bei Augsburg

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Durch die derzeitige „Affenhitze“ motiviert, plädiert der Rathauschef für Siesta und Powernapping. Er empfiehlt seinen Mitarbeitern Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten, damit sie ihre geleerten Akkus wieder aufladen und mit frischer Energie umso besser ihre Serviceaufgaben im Dienste der Bürger erfüllen können. >>

GZ - Kolumne

Gabi BauerGabi Bauer
Finanznot der Tierheime >>

WasserkraftForum

Energie für Bayern

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Wasserkraft - ja bitte: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2015: Bayerisches Energieforum 32-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>

Das GZ-OnlineArchiv

Das große GZ Online-Archiv umfasst mehr als 300 Online-Ausgaben und Sonderdrucke der Bayerischen GemeindeZeitung aus über 12 Jahrgängen.
>> Zum Archiv

KOMMUNALE

kommunale
nuernbergmesse
bayerischergemeindetag

Mediadaten 2015

mediadaten
2015


spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB