Home
Neuer Leitfaden: „Schulverweigerndes Verhalten“
Aus den Kommunen - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:27 Uhr

Um Fällen von Schulverweigerung und einer damit oftmals verbundenen sozialen Ausgrenzung junger Menschen möglichst frühzeitig gegensteuern zu können, haben das Staatliche Schulamt Dillingen, das Kreisjugendamt, die St. Gregor Kinder, Jugend- und Familienhilfe und die Theresia-Haselmayr-Schule (Regens Wagner) einen Leitfaden „Schulverweigerndes Verhalten“ herausgegeben.

Weiterlesen...
 
Regionaler Planungsverband Regensburg: Landrat Willibald Gailler neuer Vorsitzender
Aus den Kommunen - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:23 Uhr

Der Regionale Planungsverband Regensburg hat sich im Rahmen seiner 25. Sitzung neu konstituiert. Nach zwölf Jahren im Amt wurde der bisherige Vorsitzende, Regensburgs ehemaliger Landrat Herbert Mirbeth, verabschiedet. Seine Nachfolge tritt der Neumarkter Landrat Willibald Gailler an – er wurde mit 97,8 % der Stimmen gewählt. Zum ersten Stellvertreter wurde Landrat Dr. Hubert Faltermeier (Kelheim) bestimmt, weitere drei Stellvertreter sind die Landräte Tanja Schweiger (Regensburg) und Franz Löffler (Cham) sowie der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs.

Weiterlesen...
 
Landkreis Regen: Modernste Anlage für flüssige, gefährliche Abfälle in Niederbayern
Fachthema: Wasser / Abwasser - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:17 Uhr

Ölhaltige Flüssigkeiten – wie zum Beispiel Bodenschlämme aus Tanks, Kühlschmierstoff- und Wasch-Emulsionen sowie Inhalte von Öl- und Fettabscheidern – gelten als gefährliche Abfälle. Ihre fachgerechte Entsorgung erfolgt in chemisch-physikalischen Behandlungsanlagen. Eine der modernsten Anlagen dieser Art in Europa steht jetzt in Niederbayern, in der Gemeinde Geiersthal, im Landkreis Regen.

Weiterlesen...
 
Wilo-Wassertage in Adlersberg: Aspekte der Wasserwirtschaft
Fachthema: Wasser / Abwasser - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:12 Uhr

Zahlreiche namhafte und anerkannte Referenten aus Wasser- und Abwasserwirtschaft, Forschung und Umweltpolitik versorgten bei den Wilo-Wassertagen in Adlersberg bei Regensburg knapp 350 Teilnehmer aus ganz Deutschland mit neuesten Informationen zu den Möglichkeiten und Perspektiven wirtschaftlicher und nachhaltiger Trinkwasserversorgung, Abwassertransport und Abwasserbehandlung. Organisiert wurde das Fachsymposium von der WILO SE und Wilo EMU Anlagenbau, Hof.

Weiterlesen...
 
Kanalsanierung mit CONNEX und HS®: In Königs Wusterhausen wird gefunkt
Fachthema: Wasser / Abwasser - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:05 Uhr

Gleich bei zwei technisch anspruchsvollen Kanalsanierungsmaßnahmen setzte die Stadt Königs Wusterhausen Kanalrohrsysteme der Funke Kunststoffe GmbH ein. Bei der Umsetzung des Großprojektes Goethestraße galt es die unterschiedlichen Nennweiten einer Vielzahl kreuzender Leitungen ebenso zu berücksichtigen wie eine besondere Gefällesituation, aufgrund derer eine nur geringe Überdeckung möglich war.

Weiterlesen...
 
Internationale Handwerksmesse in München: Die Leidenschaft des Handwerks erleben
Fachthema: Bauen - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 11:00 Uhr

„Leidenschaft ist das beste Werkzeug“: So lautet das offizielle Motto der Internationalen Handwerksmesse 2015. Sieben Tage lang, vom 11. bis 17. März, können Fachbesucher und Endverbraucher diese Leidenschaft live erleben. Denn rund 1.000 Aussteller aus mehr als 60 Gewerken zeigen auf dem Messegelände München das, was ihren Wirtschaftszweig ausmacht: handwerkliche Spitzenleistungen, hohe Qualität, spannende Neuentwicklungen, faszinierende Aufgabenbereiche, hervorragende Zukunftsaussichten und eine große Leidenschaft für ihren Beruf.

Weiterlesen...
 
BAU 2015 in München: Herausforderungen für die Bauwirtschaft
Fachthema: Bauen - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 10:55 Uhr

Vom 19. bis 24. Januar fand auf dem Gelände der Messe München die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, statt. Die größte und bedeutendste Veranstaltung der Branche durchbrach dabei in ihrer 50-jährigen Geschichte erstmals die Schallmauer von 250.000 Besuchern.

Weiterlesen...
 
Gewerbeflächen sichern Münchens Zukunft als Wirtschaftsstandort
Fachthema: Bauen - GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 10:48 Uhr

Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, hat mit seiner Forderung nach neuen Gewerbeflächen eine politische Diskussion ausgelöst. Gegen seine Argumentation wird insbesondere der hohe Bedarf an Wohnraum in der Landeshauptstadt vorgebracht.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 28

GZ-Newsletter

WasserkraftForum

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Jede Gegend hat etwas Typisches, das sich zu erhalten und zu pflegen lohnt. Der Bürgermeister des Städtchens hält alte Traditionen sehr hoch. Unverdrossen bleibt dieser mit Kindergarten- und Grundschulleitern in Kontakt, um den Jüngsten altes Brauchtum mitzugeben.>>

GZ - Kolumne

Gabriele Bauer
Zukunftsinvestition Bildung >>

Energie für Bayern

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Bayerischer Sparkassentag 2014: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2014: Wasser. Kraft. Bayern. 20-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>

Das GZ-OnlineArchiv

Das GZ Online-Archiv umfasst mehr als 300 Online-Ausgaben und Downloads der Bayerischen GemeindeZeitung aus über 10 Jahrgängen.
>> Zum Archiv

KOMMUNALE

kommunale
nuernbergmesse
bayerischergemeindetag

Mediadaten 2015

mediadaten
2015

BreitbandForum

Bayerisches_WasserkraftForum

6.11.2014, Loisachhalle,
Wolfratshausen



spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB