Banner
Home - Kommunale Praxis - GZ-13-07 - EU-Abgeordnete Angelika Niebler: Roaming-Verordnung wirkt schon jetzt auf Tarifstruktur
EU-Abgeordnete Angelika Niebler: Roaming-Verordnung wirkt schon jetzt auf Tarifstruktur
GZ-13-07
Mittwoch, den 04. Juli 2007 um 15:59 Uhr

Mit der feierlichen Unterzeichnung der neuen EU-Roaming- Verordnung durch die EURatspräsidentin, Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Parlamentspräsidenten Hans- Gert Pöttering fand jetzt das jahrelange Ringen um niedrigere Gebühren beim Mobiltelefonieren im Ausland seinen erfreulichen Abschluss.

roaming-verordnung
Bei der Unterzeichnung der EU-Roamingverordnung: Bundeskanzlerin Angela Merkel (noch als amtierende EU-Ratspräsidentin) und der Präsident des Europäischen Parlaments, Hans- Gert Pöttering. Hintere Reihe (v. l.): Paul Rübig (österreichischer Berichterstatter des EP für die Roaming-Verordnung, EVP), Viviane Reding (Komissarin für Informationsgesellschaft und Medien), José Manuel Barroso (Komissionspräsident) und Angelika Niebler (oberbayerische Europaabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Industrie, Energie und Forschung). 

 
Anlässlich Merkels Rede zum Abschluss der deutschen EURatspräsidentschaft das Europäische Parlament zu einer außerordentlichen Sitzung in Brüssel zusammen. Dabei nahm die Bundeskanzlerin die Gelegenheit wahr, gemeinsam mit Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering und in Anwesenheit von Dr. Angelika Niebler, die als Vorsitzende des Industrieausschusses auf parlamentarischer Seite maßgeblich an der Neuregelung mitgewirkt hat, die neuen Regelungen zu den Handygebühren amtlich zu machen.

Die Bundeskanzlerin betonte kurz vor der Unterzeichnung, dass sie sich sicher sei, dass die Bürger die neue Regelung zu schätzen wüssten, so dass sie die Verordnung so schnell wie möglich unterzeichnet werde.

Durch die aktuelle Tarifentwicklung auf dem Mobilfunkmarkt sieht auch Angelika Niebler den Vorstoß in Sachen Roaming bestätigt: „Die neue Verordnung ist ein notwendiger „Warnschuß“ für alle Anbieter.“ Schon jetzt zeigten sich erste Wirkungen, denn bereits im Vorfeld der Verordnung gebe es neue Tarifangebote, die das Mobiltelefonieren im Ausland deutlich günstiger anbieten. (GZ-13-07)

 

WasserkraftForum

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Allgemeine Verunsicher- ung greift um sich, nach- dem es an diversen Orten in Bayern zu Anschlägen und Amokläufen kam. Der Bürgermeister lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Gerade jetzt sei es wichtig, das öffentliche Leben aufrecht zu erhal- ten und sich nicht ein- schüchtern zu lassen.  >>

Klima-Allianz

GZ - Kolumne

Josef Mederer:
Faire Finanzierung der Jugendhilfe >
>

Sonderdrucke der GZ:

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

InfrastrukturForum

Bayerisches Infrastrukturforum

EnergieForum

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "BAUEN MIT HOLZ"

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "ENERGETISCH SANIEREN"

GZ-SonderDruck



spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB