Home - Landes-, Bundes- & Europapolitik - GZ-09-2012 - Bauern im Zentrum der Landesentwicklung
Bauern im Zentrum der Landesentwicklung
GZ-09-2012
Freitag, den 27. April 2012 um 02:00 Uhr
Agrarminister Brunner setzt auf heimische Öko-Produkte

Mit einer Politik der noch stärker auf heimische Ökoproduktion ausgerichteten Land- und Forstwirtschaft in jeder Beziehung, geht Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) in die Agrarpolitik der kommenden Jahre. „Der ländliche Raum ist für die Mehrheit der Menschen in Bayern der entscheidende Lebens- und Wirtschaftsraum“. So hat der Minister in einer Regierungserklärung im Landtag Planung und Programme der Staatsregierung im Einzelnen erläutert und in die Zusammenhänge mit der Entwicklungs- und Europapolitik gestellt. Mit den Kommunen will er „Visionen für den ländlichen Raum für das Jahr 2030 entwickeln“. rm


Den vollständigen Bericht finden Sie in Ausgabe 9/2012 auf Seite 2.

Die Bayerische GemeindeZeitung können Sie im Menü unter dem Stichwort "Abo" als Print-Ausgabe bestellen
.

Unser Angebot bei PresseKatalog Online-Kiosk:

Pressekatalog








GZ-09-12

 

InfrastrukturForum

Bayerisches Infrastrukturforum

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Der Fasching ist ein Beispiel für gelungenen interkulturellen Aus- tausch. Auch in Bayern werden den Männern gelegentlich die Krawatten gekürzt - ein importierter Karnevals- brauch aus dem Norden. Doch auch hier im Süden gibt es „indigene“
Faschingsbräuche, die man nicht verstecken muss, meint die Vorzimmerperle. >>

GZ - Kolumne


Georg Huber

Asylsozialberatung für ein friedliches Miteinander
>
>

Sonderdrucke der GZ:

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

EnergieForum

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus


mmp
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB