Home - Wasser / Abwasser
Fachthema: Wasser / Abwasser
3. Deutscher Reparaturtag in Hannover: Was sind Reparaturen wirklich wert?
GZ-15-16-2014
Donnerstag, den 07. August 2014 um 00:00 Uhr

Am 23. September 2014 findet in der Niedersachsenhalle im Hannover Congress Centrum (HCC) der 3. Deutsche Reparaturtag statt. Der Stellenwert der vom Verband Zertifizierter Sanierungsberater für Entwässerungssysteme (VSB) und der Technischen Akademie Hannover (TAH) ins Leben gerufenen eintägigen Veranstaltung als Forum für den Austausch von Erfahrungen aus der Praxis der ganzheitlichen Kanalsanierung ist bereits in den Vorjahren deutlich geworden.

Weiterlesen...
 
Kieler Ingenieurbüro setzt auf das Gütezeichen AB: Gütegesicherte Ausschreibung und Bauüberwachung
GZ-15-16-2014
Donnerstag, den 07. August 2014 um 00:00 Uhr

Wir sind auf dem richtigen Weg

Die Sanierung von Abwasserleitungen und -kanälen erfordert ein spezielles Know-how – bei Auftraggebern und Bauüberwachern ebenso wie bei den ausführenden Unternehmen: Diese Meinung vertritt auch Dipl.-Ing. Dirk Noack, Geschäftsführer IPP Ingenieurgesellschaft Possel u. Partner GmbH & Co. KG, Kiel. Für Noack beginnt eine erfolgreiche Kanalsanierung bereits mit der Auswahl des Planers und nicht erst mit der Auftragsvergabe an ein geeignetes Unternehmen. „Der Umgang mit dem Investitionsgut Kanalinfrastruktur erfordert erfahrene Fachleute, und das sowohl bei Planung und Ausschreibung als auch bei Ausführung und Bauüberwachung“, so Noack.

Weiterlesen...
 
125 Jahre Freisinger Trinkwasserversorgung
GZ-03-2014
Dienstag, den 11. Februar 2014 um 01:00 Uhr
Wasser ist eine der wichtigsten Ressourcen für den Menschen und die Grundlage allen Lebens. Der freie Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser in ausreichender Menge sollte ein sichergestelltes Grundrecht jedes Menschen sein. Bereits seit 125 Jahren darf die Freisinger Bevölkerung ausgezeichnetes Wasser permanent, preisgünstig und in großer Menge nutzen. „Wir empfinden dies heute als angenehme Selbstverständlichkeit“, erklärt Andreas Voigt, Werkleiter der Stadtwerke Freising. „Wenn ich im Urlaub Trinkwasser in Flaschen kaufen muss, wird mir wieder besonders bewusst, wie wichtig sauberes Wasser für unser Leben ist. Dafür setzen sich die Stadtwerke in Freising ein.“
Weiterlesen...
 
Umweltminister Marcel Huber: Bürger sollen Zukunft des Lechs mitgestalten
GZ-03-2014
Dienstag, den 11. Februar 2014 um 01:00 Uhr
Start der Bürgerbefragung im Internet / Teil des Flussdialogs „Licca liber“

Der Ausbau des Lechs ist ein Generationenprojekt mit gesamtgesellschaftlicher Bedeutung. Dies betonte Bayerns Umweltminister Dr. Marcel Huber zum Start der Online-Befragung der Bürger am 28. Januar: „Flussneugestaltungen sind immer große Eingriffe mit weitreichenden Folgen für die Bevölkerung. Deshalb setzen wir auf einen engen Dialog mit den Bürgern. Bevor über konkrete Maßnahmen entschieden wird, wollen wir wissen, wie die Menschen vor Ort ihren Fluss vor der Haustüre nutzen und schützen wollen.“ Der Flussdialog „Licca liber“, der unter anderem Bürger, Verbände und Kommunen an der Gestaltung des Lechs beteiligt, dient dazu, gemeinsame Lösungsansätze zu erarbeiten und die verschiedenen Interessen zu vereinen.

Weiterlesen...
 
Hochwasserschutz in Niederbayern kommt mit großen Schritten voran
GZ-03-2014
Dienstag, den 11. Februar 2014 um 01:00 Uhr
Im Rahmen des Sofortprogramms zur Beseitigung der Schäden des Juni-Hochwassers 2013 wurden bayernweit bereits umfangreiche Sanierungsarbeiten umgesetzt. Auch die sonstigen Baumaßnahmen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes laufen unter Hochdruck. Das betonte der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber bei einem vor-Ort-Besuch in Natternberg.
Weiterlesen...
 
Reparatur oder Erneuerung?
GZ-03-2014
Montag, den 10. Februar 2014 um 01:00 Uhr
Kanalsanierung auf der IFAT 2014

Von undichten Kanälen gehen diverse Gefahren aus. So kann austretendes Schmutzwasser den Boden und das Grundwasser verunreinigen. Außerdem erhöht in die Kanalisation eindringendes Fremdwasser die Betriebskosten der Kläranlagen. Weiterhin kann es zu Bodenausspülungen kommen. Die damit im Extremfall verbundenen Senkungen können dann die darüber liegenden Infrastruktureinrichtungen und Gebäude gefährden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 16

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Kleidungsfragen sind in den regionalen wie überregionalen Zeitungen der Aufreger der Saison. Auf der Tagesordnung unter anderem, einmal mehr: Kleidung in der Schule. Der Bürgermeister sieht die Lage entspannt: Jeder soll nach seiner Façon glücklich werden. >>

GZ - Kolumne

Stefan Rößle
Vom Finanzausgleich bis nach Europa >>

WasserkraftForum

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderdruck

GZ-Sonderdruck

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Bayerischer Sparkassentag 2014: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2014: Wasser. Kraft. Bayern. 20-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>


Sparkasse Skyscraper
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB