Home - Bauen
Fachthema: Bauen
Ausnahmearchitektur trifft Energieeffizienz: Baustart für neue Messehalle der Superlative in Nürnberg
GZ-09-2016
Mittwoch, den 11. Mai 2016 um 00:00 Uhr

(obx) - Beflügelt von der positiven Geschäftsentwicklung des letzten und des aktuellen Geschäftsjahrs setzen die Nürnberger Messeveranstalter weiter auf Expansion. Gut zwei Jahre nach Fertigstellung der architektonisch spektakulären Messehalle 3A legten Bayerns Finanzminister Markus Söder, Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly und die beiden Messe-CEOs Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann in Nürnberg den Grundstein für eine neue Messehalle der Superlative: Der futuristische Neubau nach Plänen der Ende März verstorbenen Star-Architektin Zaha Hadid soll bis 2018 fertiggestellt sein.

Weiterlesen...
 
Landesverbandstag 2016 von Haus & Grund Bayern
GZ-09-2016
Dienstag, den 10. Mai 2016 um 00:00 Uhr

Wohnen in Bayern ist beliebt, doch vor allem in den Ballungsräumen ist die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum hoch. Innen- und Bauminister Joachim Herrmann möchte mit dem Wohnungspakt Bayern vor allem durch stärkere Anreize noch mehr Investoren für den Wohnungsbau gewinnen. Außerdem sollen die Rahmenbedingungen für Bauherren verbessert werden.

Weiterlesen...
 
Flüchtlingsunterkünfte in Holzrahmenkonstruktion: Acht Häuser nach nur vier Monaten Bauzeit bezugsfertig
GZ-06-2016
Donnerstag, den 24. März 2016 um 01:00 Uhr

Das Modellprojekt für den schnellen Bau von Wohnungen in Stephanskirchen bei Rosenheim schreitet zügig voran. Acht der zwölf Häuser in Holzrahmenkonstruktion, die vorerst als Flüchtlingsunterkünfte genutzt werden sollen, sind bezugsfertig. Die restlichen vier Häuser werden bis Mai fertiggestellt. Die regionalen Bauunternehmen werden dann das Modellprojekt in rund fünf Monaten abgeschlossen haben.


In der Werkstatt von Holzbau Wörndl wurden die Wände der Häuser vorgefertigt, was unter anderem den schnellen Bau vor Ort ermöglicht. Red

Weiterlesen...
 
Planung und Finanzierung von Flüchtlingsunterkünften: Wohnungsbauförderung – nicht nur für Flüchtlinge
GZ-06-2016
Donnerstag, den 24. März 2016 um 01:00 Uhr

Von RA Dr. Stefan Detig, M.B.A., Altbürgermeister, LKC Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Deutschland steht mit der Flüchtlingskrise vor einer der größten Herausforderungen der letzten Jahrzehnte. Dabei stellt insbesondere die Unterbringung der hauptsächlich aus Kriegsgebieten geflüchteten Menschen ein Problem dar. Bei der Schaffung des dringend benötigten Wohnraums können Gemeinden verschiedene Förderprogramme in Anspruch nehmen – so entsteht eine große Chance durch die Krise.


Dr. Stefan Detig. Red

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 43

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Der Bürgermeister macht sich Gedanken über Ar- beit und deren Entlohnung in unserer Gesellschaft. Auch wenn man das jüngst in der Schweiz diskutierte „bedingungs- lose Grundeinkommen“ nicht unterstützen muss, so regt es doch dazu an, über gerechte Löhne und den Wert von Familien- arbeit und Ehrenamt nachzudenken. >>

Klima-Allianz

GZ - Kolumne

Stefan Rößle
Mehr Schwung für Umweltschutz >
>

Sonderdrucke der GZ:

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

InfrastrukturForum

Bayerisches Infrastrukturforum

EnergieForum

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "BAUEN MIT HOLZ"

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "ENERGETISCH SANIEREN"



Sparkasse Mittelstand SKY
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB