Banner
Home - Bauen
Fachthema: Bauen
Holz stärkt Psyche und Gesundheit
GZ-19-2015
Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 01:00 Uhr

Aus "Das Comeback des Holzbaus" - ein Sonderdruck der Bayerischen GemeindeZeitung

Wo Kita-Plätze fehlen, müssen neue gebaut werden. Schulen müssen erweitern, um eine Ganztagsbetreuung anbieten zu können. Zudem sind viele der meist in den 1960er- und 1970er-Jahren errichteten Gebäude sanierungsbedürftig. Die Holzbauweise ist für diese Aufgaben ideal, denn sie lässt sich schnell realisieren und wirkt sich positiv auf Psyche und Gesundheit aus.




Kita Sonnenschein in Wertingen. Sichtbare Holzoberflächen, amorphe Öffnungen und naturbelassene Baumstämme sorgen für eine angenehme und anregende Atmosphäre.
Fotonachweis: Eckhart Matthäus

Weiterlesen...
 
Holz ermöglicht kurze Bauzeiten
GZ-19-2015
Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 01:00 Uhr

Aus "Das Comeback des Holzbaus" - ein Sonderdruck der Bayerischen GemeindeZeitung

Die Flüchtlingsströme aus den vielen Krisenregionen dieser Welt halten an. Sie werden auf die Kommunen verteilt und müssen dort menschenwürdige Unterkünfte erhalten. Für deren Errichtung ist die Zeit meist sehr knapp, so dass nur trockene Bauweisen in Frage kommen: Stahl oder Holz. Holz bietet dabei klare Vorteile bei Wohnqualität und Nachhaltigkeit.




Flüchtlingsunterkunft in Putzbrunn: Die Holzfassade, der Versatz zwischen den Geschossen und der Fenster-Rhythmus verleihen dem Gebäude ein freundliches Erscheinungsbild.
Fotonachweis: Anton Plenk KG Holzbauwerk

Weiterlesen...
 
Bauen mit Holz schützt das Klima
GZ-19-2015
Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 01:00 Uhr

Aus "Das Comeback des Holzbaus" - ein Sonderdruck der Bayerischen GemeindeZeitung

Das Bauen mit Holz spielt beim Klimaschutz eine noch kaum bekannte Schlüsselrolle: Bäume holen CO2 aus der Atmosphäre und binden es in ihrem Holz. Dessen Nutzung als Baumaterial sorgt dafür, dass das gebundene CO2 langfristig gebunden bleibt. Durch eine Intensivierung des Bauens mit Holz könnte unser waldreiches Bayern schon in wenigen Jahrzehnten klimaneutral sein.




Bewirtschaftete Wälder, in denen regelmäßig Holz geerntet wird, leisten einen vielfach höheren Beitrag zum Klimaschutz als nicht bewirtschaftete Wälder.
Fotonachweis: BaySF AöR

Weiterlesen...
 
Umweltaspekte sind Vergabekriterien
GZ-19-2015
Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 01:00 Uhr

Aus "Das Comeback des Holzbaus" - ein Sonderdruck der Bayerischen GemeindeZeitung

Auch wenn es im Baualltag noch nicht richtig angekommen ist, gilt aufgrund eines Beschlusses des Bayerischen Landtags seit 2009: Bei der Vergabe von öffentlichen Bauaufträgen besteht nicht nur das Recht, sondern sogar eine grundsätzliche Pflicht, Umweltgesichtspunkte zu berücksichtigen. Es gibt allerdings noch wesentlich ältere Beschlüsse pro Holzbau.


Der Bayerische Landtag beschloss 2009, dass bei der Vergabe öffentlicher Bauaufträge Umweltaspekte zu berücksichtigen sind.
Fotonachweis: Bildarchiv Bayerischer Landtag

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 43

EnergieForum

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Immer wieder geistert das Wort „Lügenpresse“ durch die Medienlandschaft. Das ist unter anderem auch ein Symptom unserer schnellgetakteten Welt zwischen ungeprüften Social Media Postings und selbstgestrickter Verschwörungstheorie, in der Meinungen und Emotionen oft mehr zu zählen scheinen als Fakten und Recherche.  >>

Klima-Allianz

GZ - Kolumne

Stefan Rößle
TTIP: Akzeptanz durch Transparenz >
>

Sonderdrucke der GZ:

BreitbandForum

Bayerisches BreitbandForum

InfrastrukturForum

Bayerisches Infrastrukturforum

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "BAUEN MIT HOLZ"

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "ENERGETISCH SANIEREN"



spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB