Home - Blickpunkte
Blickpunkte
BKPV-Geschäftsbericht 2012: Projektsteuerung und Energiewirtschaftsgesetz
GZ-17-2013
Freitag, den 13. September 2013 um 03:00 Uhr
Aktuelle Fragen aus der Prüfungs- und Beratungstätigkeit bilden den Mittelpunkt des kürzlich vorgelegten Geschäftsberichts 2012 des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbands. Neben rechtlichen Vorgaben für Geldanlagen im kommunalen Bereich - erläutert an Fällen aus der Praxis - werden Hinweise zur externen Projektsteuerung kommunaler Baumaßnahmen, die Organisation der Hausmeisterdienste, aktuelle umsatzsteuerliche Themen für die Gemeinden und ihre Unternehmen, die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sowie die Aufstellung, Prüfung und Offenlegung des Jahresabschlusses und des Lageberichts bei vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen eingehend erläutert.
Weiterlesen...
 
Fachtagung Ländliche Entwicklung in Bayern: Zukunft durch Zusammenarbeit
GZ-13-2013
Montag, den 08. Juli 2013 um 03:00 Uhr
Immer mehr Gemeinden bauen darauf, Herausforderungen und Probleme gemeinsam mit anderen Gemeinden besser und effizienter zu meistern. So wollen sie für die Regionen und Dörfer Lebensqualität schaffen, Kosten sparen und neue Wertschöpfung durch attraktive Standortqualitäten erschließen. Über 400 Teilnehmer widmeten sich diesem gemeinsamen Ziel unter dem Motto „Zukunft durch Zusammenarbeit“ bei einer Fachtagung der Verwaltung für Ländliche Entwicklung in Eichstätt.
Weiterlesen...
 
Forum bayerische Krankenhäuser in München: Für menschlich - moderne Medizin
GZ-13-2013
Donnerstag, den 04. Juli 2013 um 03:00 Uhr
Bayerns Krankenhäuser sind das Rückgrat der medizinischen Versorgung im Freistaat. Beim „Forum bayerische Krankenhäuser – für unsere Gesundheit“ machten das Bayerische Gesundheitsministerium und die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) das hochwertige und vielfältige Leistungsspektrum der Bayerischen Kliniken deutlich – von der Geburts- bis zur
Palliativmedizin.
Weiterlesen...
 
GAB-Altlastensymposium am 9./10. Juli in Regensburg
GZ-12-2013
Dienstag, den 02. Juli 2013 um 03:00 Uhr
Die Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB) veranstaltet am 9. und 10. Juli 2013 ihr diesjähriges Altlastensymposium im Kolpinghaus in Regensburg.
Weiterlesen...
 
Internationaler Museumstag: Vergangenheit erinnern, Zukunft gestalten
GZ-12-2013
Montag, den 01. Juli 2013 um 03:00 Uhr
Bayerische Sparkassenstiftung als Partner

Unter dem Motto „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!“ wurde in Deutschland, Österreich und der Schweiz der 36. Internationale Museumstag begangen. Dass dieses Motto ernst genommen wird, sah man auch heuer wieder an der hohen Beteiligung der Museen – bundesweit über 1.500 mit mehr als 10.000 unterschiedlichen Angeboten. Allein in Bayern öffneten 363 Museen ihre Pforten. In Deutschland wird der Internationale Museumstag bundesweit von den Sparkassen unterstützt. Dieses Engagement macht die Veranstaltung erst möglich.

3_-_rmer_museumstag

In der Ausgrabungsstätte des rund 2.000 Jahre alten Römerlagers „Abusina“ bei Bad Gögging
wurde den Besuchern zum Internationalen Museumstag ein ganz besonderes Highlight geboten:
Historisch gekleidete Legionäre entführten die Gäste in die Zeit der alten Römer.  Bild: OBX
Weiterlesen...
 
Personenstandswesen im Wandel
GZ-10-2013
Dienstag, den 21. Mai 2013 um 03:00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung der bayerischen Standesbeamten in Garmisch-Partenkirchen

Knapp 500 Teilnehmer verzeichnete die dreitägige Verbandsversammlung der bayerischen Standesbeamten in Garmisch-Partenkirchen. Im Mittelpunkt der landesweiten Fortbildungsveranstaltung stand das Ende einer jahrhundertealten Tradition: Die 1.250 bayerischen Standesämter werden an das „Zentrale Elektronische Personenstandsregister (ZEPR)“ angeschlossen und alle künftigen Beurkundungen dort registriert und weiter verarbeitet. Im Januar dieses Jahres wurde damit begonnen. Spätestens Ende Juni 2013 soll die Umstellung abgeschlossen sein.
Weiterlesen...
 
Kommunale Spitzenverbände zur Verkehrsministerkonferenz: Finanzierungsstau im Verkehrsbereich auflös
GZ-09-2013
Donnerstag, den 02. Mai 2013 um 03:00 Uhr
Die kommunalen Spitzenverbände begrüßen, dass die Verkehrsminister der Länder darüber beraten, wie mehr Mittel für Straßen, Schienen und Wasserstraßen bereitgestellt werden können. Die Erhaltung und Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur ist nach Auffassung des Deutschen Städtetages, des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes eine Zukunftsaufgabe für Bund, Länder und Kommunen in Deutschland.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 25

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Allgemeine Verunsicher- ung greift um sich, nach- dem es an diversen Orten in Bayern zu Anschlägen und Amokläufen kam. Der Bürgermeister lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Gerade jetzt sei es wichtig, das öffentliche Leben aufrecht zu erhal- ten und sich nicht ein- schüchtern zu lassen.  >>

GZ - Kolumne

Josef Mederer:
Faire Finanzierung der Jugendhilfe >
>

Sonderdrucke der GZ:

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus


spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB