Home - Landes-, Bundes- & Europapolitik
Landes-, Bundes- & Europapolitik
Bayerischer Datenschutzbericht: Intensive Prüfungen
GZ-04-2015
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 13:13 Uhr

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Dr. Thomas Petri, hat im Bayerischen Landtag seinen Tätigkeitsbericht für die Jahre 2013/2014 vorgestellt. Darin sind neben den Grundsatzthemen Neuordnung des Europäischen Datenschutzrechtsrahmens, Vorratsdatenspeicherung und Videoüberwachung in Bayern eine Vielzahl von Beiträgen zur Gesetzgebung, zu Bürgerbeschwerden und zu Prüfungen bei bayerischen öffentlichen Stellen enthalten.

Weiterlesen...
 
Meinungsaustausch zwischen S-Finanzgruppe und GemeindeZeitung
GZ-04-2015
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 10:12 Uhr

Um die Kommunikation zwischen der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe und den bayerischen Kommunen sicherzustellen, organisiert der Sparkassenverband Bayern alljährlich einen Meinungsaustausch zwischen den Repräsentanten seiner Verbundpartner und der Bayerischen GemeindeZeitung. Wir berichten ausführlich über vielfältige Themen der Kommunalfinanzen und dabei insbesondere auch über aktuelle Themen aus der Sparkassen-Finanzgruppe, etwa über den Bayerischen Sparkassentag, über die Inhalte der Sparkassen-Kommunalforen oder das Klimasymposium der Versicherungskammer Bayern.






















Im Bild (jeweils v. l.) Reihe 1: Wolfgang Schmidt, BayernLabo, Theresa von Hassel, GZ; Günther Tittel, SVB; Tanja Mönkhoff, BayernLB; Reihe 2: Matthias Priwitzer, BayernLB; Anne-Marie von Hassel, GZ; Reihe 3: Constanze von Hassel, GZ; Andrea Bastian, SVB; Christiane Stiller, LBS; Eva Mang, SVB; Klaus König, LBS; Stefan Liebl, Versicherungskammer Bayern.  Foto: Sarah Harrow

Weiterlesen...
 
Kooperationsveranstaltung in Tutzing: Strategien für den ländlichen Raum
GZ-04-2015
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 09:54 Uhr

Wie können Kommunen und ländlich geprägte Regionen krisen- und zukunftsfest gemacht werden? Darüber diskutierten zahlreiche Akteure und Experten bei einer Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie Tutzing mit Bayerischer Akademie Ländlicher Raum, dem Bayerischen Gemeindetag, dem Beauftragten für Umwelt- und Klimaverantwortung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und dem Sprecher der Umweltbeauftragten der bayerischen (Erz-)Diözesen.

Weiterlesen...
 
Energiedialog Bayern: Detaillierte Eckpunkte
GZ-04-2015
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 09:38 Uhr

Reaktionen der kommunalen Spitzenverbände

„Wir haben heute ein klareres Bild von Bayerns
Energiezukunft als zuvor“, lautete die Bilanz von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zum Abschluss des dreimonatigen Energiedialogs, an dem Wirtschaft, Verbände, Vertreter der Kirchen und Gewerkschaften sowie Bürgerinitiativen, Investoren, Behörden und Fachleute aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung mitgewirkt haben. „Mit seiner breiten gesellschaftlichen Beteiligung und in seiner thematischen Tiefe war der Energiedialog ein einmaliger Konsultationsprozess“, unterstrich Aigner. Der Erkenntnisgewinn sei enorm.

Weiterlesen...
 
Kommunalforum Alpenraum 2015: Wie die Gemeinden ihre Schutzaufgaben erfüllen können
GZ-04-2015
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 09:31 Uhr

Am 18. März 2015 treffen sich erneut kommunale Entscheider aus Bayern, Tirol, Vorarlberg, Salzburger Land und Südtirol im Lindner Innovationszentrum in Kundl.

Weiterlesen...
 
Prominente Unterstützung für die Bildungsarbeit der Kommunen
GZ-03-2015
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 09:17 Uhr

Auftakt der Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement

Die Bildungsarbeit in den Kommunen bekommt Unterstützung. In einer Auftaktveranstaltung stellte die Transferagentur Bayern in Nürnberg ihr Programm für Kommunen vor. Sie steht Landkreisen und kreisfreien Städten bei der Entwicklung eines kommunalen Bildungsmanagements tatkräftig zur Seite.























Der Agenturbeirat (v. l.): Claudia Lehnerer (Leitung Büro Nürnberg), Landrat Herbert Eckstein (Zweiter Vizepräsident Bayerischer Landkreistag), Bürgermeisterin Marianne Zollner (Bayerischer Gemeindetag), OB Dr. Ulrich Maly (Vorsitzender Bayerischer Städtetag), Mdgtin. Elfriede Ohrnberger (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Landrat Armin Kroder (Ratsvorsitzender der Europäischen Metropolregion Nürnberg), Dr. Karin E. Oechslein (Leiterin Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München), Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Direktor Deutsches Jugendinstitut e. V.), Sabine Süß (Leiterin Stiftungsverbund Lernen vor Ort) und Tobias Schmidt (Leitung Büro München und Gesamtkoordination). RED

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 75

GZ-Newsletter

Energie für Bayern

Neues von Sabrina

Neues von der Vorzimmerperle Sabrina ...

Je mehr Leute sich mit anderen Sprachen und Kulturen auseinander-setzen, desto besser wird die Nachbarschaft in Europa, ist der Bürger-meister überzeugt. Seinen Versuch, speziell junge Leute für das Sprachenlernen an der VHS zu begeistern, unterstützt die Vorzim-merperle voll und ganz. >>

GZ - Kolumne

Stefan Rößle
Bayern ist Lebensfreude! >>

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-Sonderbeilagen PDF-Downloads:

  • Bayerischer Sparkassentag 2014: Sonderdruck der GZ >>
  • GZ-Fachtagung 2014: Wasser. Kraft. Bayern. 20-seitiger Sonderdruck der GZ >>
  • Energetische Gebaeudesanierung: 8-seitiges Spezial zum Thema "Wachstumsmarkt Energetische Gebäudesanierung" >>
  • Weitere Sonderdrucke der GZ finden Sie hier >>

BreitbandForum

Bayerisches_WasserkraftForum

6.11.2014, Loisachhalle,
Wolfratshausen



mmp
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB