Banner
Home - Energie - GZ-1/2-2015
Fachthema: Energie
ENERGIEregion Nürnberg e.V.ist Gestalter der Energiewende
GZ-1/2-2015
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 11:15 Uhr

Die ENERGIEregion Nürnberg e.V. wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Energie als „Gestalter der Energiewende“ ausgezeichnet. Gewürdigt werden engagierte Bürger, Unternehmen und Organisationen, die sich für eine sinnvolle Ausgestaltung der Energiewende in Bayern einsetzen.

Weiterlesen...
 
VKU-Landesgruppenversammlung Bayern in Würzburg: Netze als Basis des täglichen Lebens
GZ-1/2-2015
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 11:02 Uhr

Netze für die Versorgung mit Strom, Gas, Wärme, Breitband und Wasser sind sie Lebensadern und in wachsendem Maß Nervenbahnen des täglichen Lebens. Ihre Bedeutung für eine funktionierende Versorgung wird jedoch oft unterschätzt. Die VKU-Landesgruppenversammlung Bayern in Würzburg rückte sie daher ins Zentrum der Aufmerksamkeit und diskutierte Herausforderungen ihrer Finanzierung und Sicherheit.

Weiterlesen...
 
3. Schwäbisch-Allgäuer Energietag in Gersthofen: Starke Partner, ein gemeinsames Ziel
GZ-1/2-2015
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 10:50 Uhr

Energiewende ist ein vielschichtiger Begriff. Wie vielschichtig, zeigte auf beeindruckende Weise der 3. Schwäbisch-Allgäuer Energietag im Gersthofener Ballonmuseum. Gekommen waren Bürgermeister und kommunale Entscheider sowie hochkarätige Vertreter aus Politik und Wirtschaft u.a. Franz Josef Pschierer, MdL und Staatssekretär, und Dr. Ludwig Möhring, WINGAS GmbH.



















Von links: Klaus-Peter Dietmayer, erdgas schwaben-Geschäftsführer, Staatssekretär Franz Josef Pschierer, Michael Wörle, 1. Bürgermeister Stadt Gersthofen, Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden erdgas schwaben. RED

Weiterlesen...
 
Neue Studie: Südländer führend bei Energiewende
GZ-1/2-2015
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 10:42 Uhr

Länder-Ranking zu erneuerbaren Energien: Bayern und Baden-Württemberg schneiden am besten ab

Bayern ist das erfolgreichste Bundesland bei der Umsetzung der Energiewende, dicht gefolgt von Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) sowie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) erstellt haben.

Weiterlesen...
 
Versorgungssicherheit für Bayern und Österreich: Junge kreative Ideen für eine neue Energiezukunft
GZ-1/2-2015
Mittwoch, den 14. Januar 2015 um 14:00 Uhr

VERBUND organisierte gemeinsam mit der Technischen Universität München (TUM), ADVANTAGE AUSTRIA und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie die Ideenwerkstatt zur Energiezukunft, an der ausgewählte Studierende und Experten teilnahmen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

WasserkraftForum

GZ-Newsletter

Neues von Sabrina

Allgemeine Verunsicher- ung greift um sich, nach- dem es an diversen Orten in Bayern zu Anschlägen und Amokläufen kam. Der Bürgermeister lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Gerade jetzt sei es wichtig, das öffentliche Leben aufrecht zu erhal- ten und sich nicht ein- schüchtern zu lassen.  >>

Klima-Allianz

GZ - Kolumne

Josef Mederer:
Faire Finanzierung der Jugendhilfe >
>

Sonderdrucke der GZ:

InfrastrukturForum

Bayerisches Infrastrukturforum

EnergieForum

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "BAUEN MIT HOLZ"

Der GZ-MarktPlatz

GZ-MarktPlatz

Die GZ bei ...

facebook2
youtube
gz-aktuell
gz-google_plus

GZ-SonderDruck

Download der GZ-Sonderveröffentlichung "ENERGETISCH SANIEREN"



spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB